Startseite
Bandcountdown H2OpenAir – The Fitzz PDF Drucken E-Mail

Zeitreise ins Jahr 1995: The Fitzz posieren für die Regionalzeitung im Schlossgarten. (Foto: privat)
argaiv1900

Die Erinnerung an diese Truppe haben die Jüngeren unter uns eindeutig „George“ zu verdanken. Bei einem gemeinsamen Bier im hiesigen Pub brachte er „The Fitzz“ zur Sprache. Gott sei Dank, denn wir hätten diese Jungs, die bis 1998 aktiv waren, wahrscheinlich nicht mehr auf dem Zettel gehabt. Zu unserer Entschuldigung: Oli Müller (Bass), Heiko Hess (Percussion), Volker Grom (Schlagzeug) und Holger Schmitt (Gitarre, Bass) trafen sich bereits 1990.

 

Mit mindestens drei der Vier gibt es am 10. September nun ein Wiedersehen. Ob sie dann wohl wahrheitsgetreu über ihre Entstehungs- und Trennungsgeschichte berichten werden? Wer weiß! Zumindest im Musikini-Büro herrscht große Skepsis, was eine ominöse erste Begegnung im Haus „Chantal“ beim Tabledance und eine deftige, letzte Auseinandersetzung in Las Vegas angeht. „Seitdem kommunizieren wir eigentlich nur noch über unsere Anwälte“, lassen sie uns augenzwinkernd wissen. Wir nehmen sie beim Wort und fragen natürlich nach.

 


Schwelgen in Erinnerungen: „The Fitzz“ haben in ihrem Archiv gekramt. (Foto: privat)

 

Apropos, juristisch von Belang könnte zudem diese folgenschwere Begebenheit sein. Denn folgende Zeilen zum Thema schönstes Erlebnis“ wurden unumwunden gestanden: „Musikinifasching Kolpingheim, als wir den Feuerlöscher aus Versehen aus der Wand gerissen und gezündet haben. Ja, das tut uns heut' noch leid...“

 

Sex, Drugs and Rock'n'Roll! „The Fitzz“ nahmen dieses Credo offenbar ziemlich ernst. Nebenbei wurde manchmal aber trotzdem ein bisschen gearbeitet. „Holger hat alle Plakate gestaltet und Castle Rock ist auch auf unseren Mist gewachsen. Beim Open Air waren wir als Ansager unterwegs“, erinnern sie sich zurück. Und heute? „Wir finden gut, dass es sie noch gibt und dass die neue Generation das Ding weiter voran führt.“

 

 

„Mit der Bandaktion ist das doch schon mal ein super Ding. Mit 'Bandaktion' meinen wir genau das, was wir jetzt machen. 30 Jahre Musikini und ihr ladet alle Ehemaligen ein. Das fanden wir schön und haben es einfach Bandaktion genannt.“

 

Auch die Musikini solle so weitermachen. Ein Open Air am Schloss Saaleck, das wäre auch „ganz cool“. „Ihr seit auf einem guten Weg. Viele geile Konzerte und gut besuchte Veranstaltungen. Yeah Rock on!“

 

 

Text: Nicole Oppelt

 

 

Alle Infos zum H2Open Air hier.
 
 

Eventkalender

NOEVENTS

<<  April 2017  >>
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Wir haben 60 Gäste online